Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

Bibliothek des SRG Bruneck

Josef-Ferrari-Str. 10
39031 Bruneck

_______________________________

Öffnungszeiten:

Montag 07.45 - 13.10
Dienstag 07.45 - 16.20
Mittwoch 07.45 - 13.10
  13.50 - 16.50
Donnerstag 07.45 - 13.10
Freitag 07.45 - 16.50

 

_______________________________

Mitdenken statt mitlaufen

Es gibt Themen, über die du immer top informiert bist. Zum Beispiel weißt du genau, wann der neue Fortnite-Patch live geht oder welcher Star sich letzte Woche auf Instagram total blamiert hat. Aber weißt du über die wirklich wichtigen Dinge auch so gut Bescheid? Ist dir klar, warum wir den Klimawandel nicht totschweigen dürfen, es aber einige Länder trotzdem versuchen? Wie Politik die Medien beeinflusst (und diese anschließend dich)? Wie ein Land in eine Wirtschaftskrise stürzt und weshalb das auch in Europa jederzeit passieren kann?

Wenn du deinen Horizont erweitern und einen (durchaus kritischen) Blick auf die Welt werfen möchtest, solltest du jetzt in der Schulbibliothek vorbeischauen: Wir haben eine Ausstellung für all jene zusammengestellt, die selbstständig denken möchten!

 

 

_________________________________________________________________________________________

Buch des Monats Jänner

 

Als die 16-jährige Nell mit ihrem Vater in das Grand Winslow Hotel zieht, hofft sie die dunklen Jahre nach dem Tod ihrer Mutter endlich hinter sich lassen zu können. Das opulente Resort scheint der perfekte Ort für einen Neuanfang zu sein. Doch dann tauchen an den Wänden plötzlich mysteriöse Nachrichten auf. Und Nell wird von Albträumen geplagt, die schlimmer sind als je zuvor. Alles deutet auf eine Tragödie hin, die sich vor Jahrzehnten an diesem Ort ereignet hat. Kann Nell mit Hilfe des Hotelangestellten Alec verhindern, dass sich die schrecklichen Ereignisse wiederholen?

 

_________________________________________________________________________________________

Weihnachten in der Schulbibliothek

 

_________________________________________________________________________________________

Buch des Monats Dezember

"Ihr lernt hier nicht für die Schule, sondern für euch selbst." Diesen Satz hat jeder Schüler schon einmal gehört. Allerdings haben sich viele wohl schon gefragt, ob man mit Deutsch, Mathematik und Physik wirklich für alle Lebenslagen gerüstet ist. An der Uni merkt man dann, dass man vielleicht doch einmal in ein Kochbuch hätte blicken sollen – denn Geld für McDonald‘s ist plötzlich keines mehr da!

Zum Glück hat die Bibliothek das Dilemma bereits vorausgesehen und bietet euch die passende Literatur, um einem drohenden Hungertod entgegenzuwirken! Bon appétit!

 

________________________________________________________________________________

Veranstaltungshighlights: In 80 Büchern um die Welt / Evergreen

Mitte November sind unsere beiden großen Leseaktionen gestartet. Wir sammeln ein weiteres Mal spannende Buchempfehlungen (In 80 Büchern um die Welt) und innovative Titel für Klassiker der Literatur (Evergreen). Details zu den einzelnen Aktionen findet ihr hier im Veranstaltungsbereich oder im Flyer der Bibliothek.

Warum es sich lohnt, bei unserer Weltreise mitzumachen, erfahrt ihr in diesem Spot.

Vielen Dank an die Klasse 4aS für die Produktion! yesyesyes

 

 

_________________________________________________________________________________________

Buch des Monats November

Im November macht uns Sebstian Fitzek ein besonderes "Geschenk"! Wir haben uns so darüber gefreut, dass wir es gleich zu unserem Buch des Monats gemacht haben. laugh

Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann es nicht lesen – denn er ist Analphabet! Einer von über sechs Millionen in Deutschland. Doch er spürt: Das Mädchen ist in tödlicher Gefahr.
Als er die Suche nach ihr aufnimmt, beginnt für ihn eine albtraumhafte Irrfahrt, an deren Ende eine grausame Erkenntnis steht: Manchmal ist die Wahrheit zu entsetzlich, um mit ihr weiter zu leben – und Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden...

 

 

Hier gehts zum Video auf Youtube

 

_________________________________________________________________________________________

Große Leseaktion "Lies, was du liebst!"

Am 24. Oktober 2019 werden sich anlässlich des Tags der Bibliotheken alle anwesenden Mitglieder der Schulgemeinschaft in der 6. Unterrichtsstunde (von 12.20 Uhr bis 13.10 Uhr) dem Lesen eines Buches oder einer Zeitschrift ihrer Wahl widmen!
Du benötigst noch einen spannenden Titel für die Aktion? Momentan findest du in der Bibliothek eine Ausstellung mit Büchern, die du locker in einer Stunde schaffst!

 

_________________________________________________________________________________________