Cover von Höllennacht in Desolation Hill wird in neuem Tab geöffnet

Höllennacht in Desolation Hill

Verfasser/in: Suche nach diesem Verfasser Landy, Derek
Verfasserangabe: Derek Landy ; aus dem Englischen übersetzt von Ursula Höfker
Jahr: 2017
Mediengruppe: B.Bell.Jug/L.ragazzi
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: SRG Bruneck Standorte: Land / Jugend Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Wenn ihr glaubt, Dämonen könne man nicht reinlegen, dann solltet ihr euch mal mit Amber unterhalten!
Desolation Hill ist nur scheinbar ein friedliches Städtchen. Jedes Jahr findet hier ein großes Festival statt. Alle Fremden müssen die Stadt verlassen und die Kinder werden in Panikräumen eingeschlossen. Nur die Erwachsenen wissen genau, was in der Höllennacht passiert. Und sie können gar nicht erwarten, dass es endlich losgeht.
Als kurz vor Einbruch der Dämmerung ein kleiner Junge verschwindet, ist Amber Lamont eines klar: Hier hat mal wieder jemand einen Pakt mit Dämonen geschlossen und eine unschuldige Seele muss geopfert werden. Aber da schaut Amber nicht lange zu!

Details

Suche nach diesem Verfasser
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Horror, Lustiges, Spannung, Für junge Erwachsene
ISBN: 978-3-7855-8509-2
Beschreibung: 1. Auflage, 445 Seiten
Reihe: Demon road; 2
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: deutsch