Cover von Das letzte grüne Tal wird in neuem Tab geöffnet

Das letzte grüne Tal

Roman
Verfasser/in: Suche nach diesem Verfasser Sullivan, Mark
Verfasserangabe: Mark Sullivan ; übersetzt von Peter Groth
Jahr: 2021
Mediengruppe: B.Bell.Erw/L.narr.ad
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: SRG Bruneck Standorte: Sull Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ukraine, März 1944: Es ist tiefer Winter, als Adeline und Emil Martel mit ihren beiden kleinen Söhnen vor der Roten Armee fliehen müssen. Als Deutsche sind sie in ihrer Heimat nicht mehr sicher und es bleibt ihnen nichts Anderes übrig, als sich auf den beschwerlichen Weg gen Westen zu begeben. Der aber wird von den Nazis kontrolliert. Emil, der als Soldat Gräueltaten der SS miterlebte, muss weiter um die Sicherheit seiner Familie fürchten. Besonders, als Adeline einer Jüdin bei der Flucht hilft und sie alle in Gefahr bringt. Doch Emil und Adeline, geleitet von ihrem Glauben aneinander, gehen ihren Weg gemeinsam – immer weiter Richtung Westen …

Details

Suche nach diesem Verfasser
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Bestseller, Historisches, Nationalsozialismus, Spannung, Krieg
ISBN: 978-2-496-70563-8
Beschreibung: 608 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch