X
  GO

Bibliothek des SRG Bruneck

Josef-Ferrari-Str. 10
39031 Bruneck

_______________________________

Öffnungszeiten:

Montag 07.45 - 13.10
Dienstag 07.45 - 16.20
Mittwoch 07.45 - 13.10
13.50 - 16.50
Donnerstag 07.45 - 13.10
Freitag 07.45 - 16.50

_______________________________

Die wichtigsten Fragen zum Start des Schuljahres 2020/2021

Kann die Bibliothek für einen längeren Aufenthalt genutzt werden?

Das Arbeiten an den Tischen und an den PCs ist den Lehrpersonen vorbehalten. Schüler*innen können momentan nur Bücher und andere Medien ausleihen/zurückgeben und sollten ihren Aufenthalt in der Bibliothek möglichst kurz gestalten.

Welche Regeln gelten in der Bibliothek?

Der Mindestabstand von 1m zu den anderen Bibliotheksnutzern muss eingehalten werden. Wird dieser unterschritten, gilt Maskenpflicht. Beim Betreten der Bibliothek müssen die Hände desinfiziert oder die bereitgestellten Einweghandschuhe angezogen werden.

Wie funktioniert die Ausleihe und Rückgabe von Medien?

Bücher, Zeitschriften etc. können ganz normal aus dem Regal genommen und beim Bibliothekar ausgeliehen werden. Rückgaben werden einfach in die bereitgestellte Box im Eingangsbereich gelegt.

Kann ich die Bibliothek auf digitalem Wege nutzen?

Alle Medien der Bibliothek sind im Onlinekatalog der Bibliothek einsehbar. Wir empfehlen, bereits zuhause eine erste Recherche durchzuführen, damit die Suche nach den gewünschten Büchern im Regal nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Wer möchte kann die Medien auch per Email bestellen und sein Buchpaket 24h später persönlich beim Bibliothekar abholen.

Onlinekatalog: http://srg-bruneck.openportal.siag.it/

Email: thomas.mittermair@schule.suedtirol.it


Audi! Audite! – AUDIT!

Im Februar dieses Jahres hat sich unsere Schulbibliothek zum zweiten Mal der externen Qualitätsprüfung durch das Amt für Bibliotheken und Lesen, dem sogenannten Audit, gestellt – und erfolgreich bestanden!

Das bereits erstklassige Ergebnis von 2017 wurde nicht nur bestätigt, sondern übertroffen. Hervorheben möchten wir in diesem Rahmen die Zusatzpunkte, die der Schulbibliothek für das aktive Bibliotheksteam, die Kreativität bei der Medienpräsentation und die Öffentlichkeitsarbeit zuerkannt wurden.

Wir danken allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben!


 

 

Buntgemischtes aus der Welt der Literatur

Wir gratulieren den Gewinnern unserer letzten Classroom-Challenges!


Neues Lesefutter in Bozen

Diese Woche starten die Bücherwelten im Waltherhaus in Bozen. Vom 16. Jänner bis zum 10. Februar 2021 werden im oberen Foyer des Waltherhauses ausgewählte Neuerscheinungen des Jahres 2020 aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und aus Südtirol für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gezeigt. Die Aussstellung wird jedes Jahr auch mit einer Reihe toller Lesungen und Aktionen gekoppelt! Das Programm zum herunterladen gibt es hier.


 

 

Neues aus der Welt der Literatur

Prix Goncourt

Der französische Literaturpreis Prix Goncourt geht in diesem Jahr an den Autor Hervé Le Tellier. Der 63-Jährige erhält Frankreichs wichtigste Literaturauszeichnung für seinen Roman „L’Anomalie“, wie die Jury am 30. November in Paris mitgeteilt hat.

Das Buch handelt von einem einzigartigen und seltsamen Ereignis: Im Jahr 2021 landet ein Flug im Abstand von wenigen Wochen zwei Mal am selben Ort. Plötzlich haben alle Passagiere ein Double. Es ist sowohl ein Kriminalroman als auch Science-Fiction. Ab Jänner gibt es das Buch für alle Interessierten auch in der Bibliothek.

 

Una Montagna di Libri

Una Montagna di Libri porta insieme scrittori e lettori in due festival annuali, d’estate e d’inverno, nelle Dolomiti. Per ispirare, divertire e capire di più. Le conversazioni a Una Montagna di Libri comunicano le idee più recenti nelle arti e nelle scienze con pubblici curiosi, in diretta e in digitale, in uno scambio dinamico.

IL PROGRAMMA DELL’EDIZIONE INVERNO 2020/21 SARÀ ONLINE DAL 14 DICEMBRE

http://www.unamontagnadilibri.it/

 

 

Joseph Zoderer

Am 25. November feierte einer der bekanntesten Südtiroler Schriftsteller seinen 85. Geburtstag. Auch unsere Schüler*innen konnte Joseph Zoderer bei einer Lesung vor 2 Jahren mit seiner Wortgewandheit begeistern. Wir stellen zum Jubiläum seine Werke in der Bibliothek aus - unter anderem auch seinen aktuellen Roman "Der Irrtum des Glücks".


 

 

Rezension zu "Meduse" von Michela Panichi

Auch während der Tage zuhause sind unsere Schüler*innen fleissig am Schmökern und basteln schon mal an der einen oder anderen Buchempfehlung. Eine besonders gelungene aus der 4cS ist dem Bibliotheksteam zugespielt worden und wir veröffentlichen sie natürlich gerne. Viel Spaß beim Lesen!


 

 

Der Literaturnobelpreis 2020 geht an die US-Amerikanerin Louise Glück

Er gilt als einer der umstrittensten unter den Nobelpreisen: der Preis für Literatur. Schon oft gab es eine große Überraschung bei der Nominierung. So auch dieses Jahr: Die Preisträgerin Louise Glück galt nicht als Favoritin.

Louise Glück ist eine Essayistin und Lyrikerin aus den USA. Dort ist sie auch ein großer Name und bekam renommierte Auszeichnungen für ihr Werk, darunter den Pulitzer-Preis (1993) und den National Book Award (2014). Bei uns ist Glück nicht so bekannt und galt auch nicht als Favoritin für den diesjährigen Literaturnobelpreis. Ausgezeichnet wird die 77-jährige "für ihre unverkennbare poetische Stimme", mit der sie "mit strenger Schönheit die individuelle Existenz universell" mache.

Artikelausschnitt von https://www.br.de/wissen/literaturnobelpreis-nobelpreis-2020-literatur-100.html gefunden am 09.10.2020

Dieser Tage werden außerdem weitere wichtige Auszeichnungen wie der Friedensnobelpreis verliehen. Einen Überblick für alle Interessierten gibt es beispielsweise auf https://rp-online.de/thema/nobelpreis/


Questa è la "XX Settimana
della Lingua Italiana nel mondo"

 

Passa in biblioteca!  Libri, riviste, giornali e film in italiano ti aspettano!


 

 

Anstehende Buchmessen – sei live dabei!

 

Viele Buchmessen finden in diesem Jahr digital statt. Wer bisher also noch nie die Gelegenheit hatte, sich persönlich auf einer Messe umzusehen, kann diesmal, bequem vom heimischen Wohnzimmer aus, die Livestreams verfolgen. Weitere Informationen findet ihr auf den Websites der entsprechenden Messeveranstalter.

 

Festivaletteratura: 09. – 13. September 2020

https://www.festivaletteratura.it/

 

Pordenonelegge: 16. – 20. September 2020

https://www.pordenonelegge.it/

 

Frankfurter Buchmesse: 14 – 18. Oktober 2020

https://www.buchmesse.de/

 

Buch Wien: 11. – 15. November 2020

http://www.buchwien.at/#

 

Münchner Bücherschau: 12. – 29. November 2020

https://www.muenchner-buecherschau.de/


 

 

Kennst du schon... Chiri

Chiri ist ein Suchportal für Südtiroler SchülerInnen. Das Portal ermöglicht die Suche nach redaktionellgeprüften Informationen. Die Lizenzgebühren für die kostenpflichtigen Datenbanken werden von der Landesbibliothek Dr. F. Teßmann übernommen. Für die SchülerInnen ist der Zugang zu den Informationen somit kostenlos.

Wie funktioniert die Suche im Portal?

  • Die Chiri-Suche wird erst nach erfolgreicher Anmeldung des Benutzers gestartet.
  • Die Suche wird parallel in drei Datenbanken durchgeführt und die Treffer werden pro Datenbank in getrennten Tabs angezeigt.
  • Eine vertiefte Suche in den einzelnen Datenbanken ist möglich.

Weitere Infos bekommst du direkt auf der Website von Chiri


 

 

Bücher und Zeitschriften suchen ein Zuhause!

Jedes Jahr versuchen wir, für ausgesetzte oder herrenlose Medien einen neuen Besitzer zu finden! Viele Menschen scheuen sich heutzutage, einem alten oder kaum gelesenen Buch eine neue Chance zu geben. Aber auch sie haben Liebe verdient! Deshalb findet am Mittwoch, den 16. Oktober 2019 im Innenhof des Sprachengymnasiums wieder unser großer Buch- und Zeitschriftenflohmarkt statt. Dort warten wieder hunderte Medien, die dieses Jahr die Bibliothek verlassen müssen, auf ein neues Herrchen oder Frauchen! Pflegeleicht, keine Unterhaltskosten und voller spannender Geschichten und Erfahrungen! Kommt vorbei und vergesst nicht: Lesen rettet Leben!

 

_________________________________________________________________________________________

Im Innenhof wird es jetzt noch gemütlicher!

Zwei der beliebtesten Treffpunkte im Haus sind definitiv die Couchbereiche in den Innenhöfen. Vor vier Jahren vom Bibliotheksteam eingerichtet, haben inzwischen hunderte Schüler*innen in unseren Lesecken gelernt, gearbeitet und relaxt. Die viele Nutzung hat natürlich ihre Spuren hinterlassen, weshalb wir beschlossen haben aufzurüsten und beide Bereiche mit brandneuen Couchgarnituren ausgestattet haben! Am besten kommt ihr direkt zum Probeliegen vorbei. laugh

Wir wünschen weiterhin erholsame und produktive Stunden!

 

_________________________________________________________________________________________

Wir wünschen frohe Faschingsferien

Schuljahr 2018/19

Bereit für die Faschingszeit? Wir haben ein wenig dekoriert, um euch schon mal in Feiertagsstimmung zu bringen! Vielleicht findet ihr ja für die freien Tage noch passenden Lesestoff bei uns yes

 

_________________________________________________________________________________________

Bibliothek ausgezeichnet

Schuljahr 2016/17

Im Dezember 2016 bestand unsere Bibliothek die Qualitätsprüfung des Landes Südtirol für Schulbibliotheken –  das "Audit". Am Dienstag, 05.09.2017 wurde uns dafür die entsprechende Auszeichnung von Kulturlandesrat Philipp Achammer überreicht. Danke nochmals an alle Beteiligten, die zum erfolgreichen Bestehen der Prüfung beigetragen haben.

Einen vollständigen Artikel für alle Interessierten gibt es hier: Auditierte Bibliotheken: 52 Zertifikate überreicht

 

_________________________________________________________________________________________

Neue Zeitschriftenboxen im News Corner

Schuljahr 2017/18

Die Zeitschriftenecke im Innenhof des Sprachengymnasiums, welche von den Schülerinnen und Schülern in den Pausen stets eifrig zum Lesen, Blättern in Zeitschriften oder auch einfach nur zur kurzen Entspannung genutzt wird, hat kürzlich ein kleines Upgrade in Form von neuen Zeitschriftenboxen erhalten. Da dort nun mehr Platz zur Verfügung steht, konnte auch das Angebot an verschiedenen Zeitschriften im Innenhof erweitert werden.

Schaut vorbei und lest selbst! wink

 

_________________________________________________________________________________________

Autorenbegegnungen

Schuljahr 2017/18

 

Autorenlesung März 2018

 

 

Autorenlesung Oktober 2017

 

_________________________________________________________________________________________

Audit-Prüfung erfolgreich bestanden

Schuljahr 2016/17

Auch Schulbibliotheken sind nicht gegen Prüfungen gefeilt. Mitte Dezember 2016 stellten wir uns der Qualitätsprüfung des Landes Südtirol für Bibliotheken, dem „Audit“. 32 Qualitätsstandards aus Bereichen wie „Organisation“, „Bestand“, „Aktionen und Programme“ oder „Öffentlichkeitsarbeit“ wurden von einer externen Prüfungskommission genau unter die Lupe genommen.

Das Ergebnis ist nun da: Die Bibliothek hat ihr erstes Audit mit 95,5/121 Punkten (79% der Höchstpunktezahl) erfolgreich bestanden!

Damit gehen zwei Jahre intensive Auditvorbereitung zu Ende, während denen die Bibliothek an allen Ecken und Enden verbessert wurde. Unsere Bemühungen wurden auch im Abschlussbericht lobend erwähnt, hier ein Ausschnitt:

Das Auditorenteam war einstimmig der Meinung, der Bibliothek für die Standards 1.3, 2.1, 3.1, 3.2, 4.2 und 6.1 insgesamt 6 Bonuspunkte zu vergeben. Eigentlich ist es nicht üblich, mehr als fünf Bonuspunkte zu vergeben, doch die Leistungen in den oben angeführten Standards sind so herausragend, dass die Auditoren beschlossen haben, mehr als die üblichen Bonuspunkte zu vergeben.

Für alle Interessierten gibt es den Abschlussbericht hier zum Nachlesen.

Im Bild: Die Leseecke der Bibliothek im Innenhof – die Auditoren waren begeistert! smiley

 

_________________________________________________________________________________________

Bücherwunschtafel – neue Abstimmungergebnisse

Jänner 2017

Ihr habt entschieden! Auf der Wunschtafel, die vor der Bibliothek steht, wurde im Dezember fleißig abgestimmt. Ende Jänner wird es auf euren Wunsch hin eine große Ausstellung zum Thema "Ernährung und Gesundheit" geben. Außerdem werden die Jugendbuchreihen "Serienkiller" von Dan Wells und "Selection" von Kiera Cass angekauft.

Diesen Monat könnt ihr entscheiden:

  • Welche "Krimis des Jahres 2016" soll die Bibliothek ankaufen?
  • Welche Zeitschriften aus der Bibliothek würdet ihr gerne zum Schmökern in der Leseecke im Innenhof des Sprachengymnasiums finden?

 

_________________________________________________________________________________________

Bücherwunschtafel vor der Bibliothek

Deine Bibliothek – dein Buch – deine Welt

Vor dem Haupteingang der Bibliothek findet ihr seit Dezember 2016 eine große Schultafel. Dort sind laufend Umfragen und Abstimmungen der Bibliothek zu finden. Ihr könnt mitbestimmen,

  • welche Ausstellungen es in der Bibliothek geben wird,
  • welche Bücher/Buchreihen es in die Bibliothek schaffen sollen,
  • ob mehr Liebesromane, Krimis oder Fantasybücher gekauft werden sollen,
  • und vieles mehr!

Alle paar Wochen gibt es neue Umfragen. Mit eurer Stimme entscheidet ihr selbst, wie sich eure Bibliothek entwickeln soll! Schaut vorbei!

 

_________________________________________________________________________________________

Autorenbegegnungen

Schuljahr 2016/17

 

Autorenlesung Februar 2017

 

Autorenlesung Oktober 2016

Für den 14. Oktober konnte die Bibliothek Mirijam Günter einladen, eine bekannte deutsche Jugendbuchautorin. Die Gewinnerin des Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreises 2003 wird in der Aula aus ihren Werken vorlesen. Eingeladen sind die Klassen 1aS, 1cS sowie 1aR.

Ihre Werke "Heim", "Die Ameisensiedlung" sowie "Die Stadt hinter dem Dönerladen" gibt es für alle Interessierten in der Bibliothek.

 

_________________________________________________________________________________________

Ergebnisse der Umfrage zur Bibliothek

im Schuljahr 2015/16

Im Juni 2016 wollten wir wissen, wie die Bibliothek bei euch ankommt. Bei 100 Schülerinnen und Schülern im Haus wurde per Onlineumfrage nachgeforscht. Die Ergebnisse der Umfrage gibt es hier!

Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer! Wir bemühen uns weiterhin die Bibliothek an eure Wünsche anzupassen.

Aus der Umfrage:

  • Die Hälfte der Teilnehmer/innen kommt nur gelegentlich in die Bibliothek. Wir geloben Besserung und arbeiten bereits an einigen Projekten, um dies zu ändern!
  • 78% aller Schüler/innen finden in der Bibliothek rasch, was sie suchen! Die Mehrheit ist auch mit der Aktualität der Medien zufrieden.
  • Gut 94% der Schüler/innen, die sich Hilfe beim Bibliothekar geholt haben, waren mit seiner Unterstützung zufrieden. Wir machen daraus hoffentlich bald 100%!
  • Die Bibliothek wird hauptsächlich für Gruppenarbeiten genutzt, Recherchen im Internet oder Lesestunden folgen mit deutlichem Abstand.

Für weitere Details einfach auf den Link klicken.

 

_________________________________________________________________________________________

Urlaubslektüre gesucht?

Die Bibliothek behält im Sommer ihre normalen Öffnungszeiten bei.

Wir sind allerdings an folgenden Tagen selbst im Urlaub:

22. Juni
09. Juli - 13. Juli
09. August - 24. August

Das Team der Bibliothek wünscht einen erholsamen Sommer!

 

_________________________________________________________________________________________

Neue Bücherwunschbox

Schuljahr 2015/16

Im Eingangsbereich der Bibliothek findest du ab jetzt die Bücherwünschbox! Wenn du ein Buch kennst, das die Bibliothek erwerben sollte, kannst du es uns nun ganz einfach mitteilen! Dasselbe gilt natürlich auch für Hörbücher, Zeitschriften und Spielfilme.

Leider ist es aus Budgetgründen nicht möglich, jeden Medienwunsch zu erfüllen. Beachte also bitte folgende Punkte bei deinem Vorschlag:

Das Medium sollte

  • aktuell sein,
  • für einen größeren Leserkreis interessant sein,
  • nicht zu teuer sein,
  • in den Bestand der Bibliothek passen.

Wichtig: DVDs können erst nach der gesetzlich vorgeschriebenen Frist von 18 Monaten ab Erscheinung in unseren Bestand aufgenommen werden.

Den Wunschzettel zum Ausfüllen gibt es hier oder in der Bibliothek. Wirf ihn einfach in die Wunschbox und vielleicht findest du dein neues Lieblingsbuch bald in unserem Bestand!

 

_________________________________________________________________________________________

Tag der Bibliotheken – Giornata delle biblioteche 2015

Am Samstag, 24. Oktober 2015 findet in Südtirol zum siebten Mal der „Tag der Bibliotheken“ statt. Über 100 Bibliotheken öffnen an diesem Tag ihre Pforten und laden mit besonderen Veranstaltungen Jung und Alt zu einem Besuch ein. Die Palette der Angebote ist vielfältig: Es gibt Autorenbegegnungen und Poetry-Slams sowie Konzerte und musikalisch umrahmte Lesungen für Erwachsene, Kasperltheater und Bilderbuchkino für die Kleinsten, Spielenachmittage für die ganze Familie und vieles mehr. Sogar Feinschmecker kommen beim „Literatur-Dinner“ auf ihre Kosten.

Einen Überblick über alle Veranstaltungen gibt es auf http://2015.tagderbibliotheken.bz.it/.

_________________________________________________________________________________________